Auch im Ausland sein Recht bekommen | Rechtsschutzversicherung

17.07.2018

Wenn der Wohnsitz in Deutschland abgemeldet wird, weil man langfristig im Ausland arbeiten möchte, wird es schwer, die deutsche Rechtsschutzversicherung weiter zu nutzen. Das Problem ist vor allem die Dauer des Auslandaufenthaltes. Die deutschen Rechtsschutzversicherungen bieten weltweit nur einen zeitlich begrenzten Versicherungsschutz und leisten im Ausland nicht mehr, wenn Sie Ihren Wohnsitz in Deutschland abmelden. Wenn Sie im Ausland arbeiten, ist eine Abmeldung aber meist unumgänglich.

Über unseren Kooperationspartner DR-WALTER bieten wir die Rechtsschutzversicherung EXPAT-LEGAL an. Diese ist unabhängig von einem Wohnsitz in Deutschland.

Um Ihnen die Vorteile und Möglichkeiten der Absicherung noch verständlicher zu machen, haben wir nun die Informationsseite überarbeitet.

Zur Rechtsschutzversicherung

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne per Mail oder Telefon ( +49 (0) 2247 9194 -936)

Weitere News