Ein Informationsangebot unseres Kooperationspartners Dr. Walter (Erstinformation)     

Versicherungen für Urlaubsreisen

Sicher in den Urlaub und zurück nach Hause

Egal, ob ein kurzer Städtetrip, drei Wochen Standurlaub oder mehrmonatige Weltreise – ganz ohne Absicherung aufzubrechen kann ins Geld gehen. Deshalb lohnt es sich zu prüfen, welche Versicherungen für die geplante Reise sinnvoll sind. Um es einfach zu machen: Eine Reisekrankenversicherung bzw. Auslandskrankenversicherung für längere Reisen ist immer sinnvoll. Sie übernimmt die Behandlungskosten bei Krankheit oder Unfall und bezahlt den Rücktransport nach Deutschland. Das kann kaum jemand aus der eigenen Tasche bezahlen.

Auch eine Reiserücktritts- und Reiseabbruchsversicherung kann sich rechnen. Muss man die Reise stornieren oder vorzeitig abbrechen, ersetzt sie die Kosten und die Reisekasse für den nächsten Urlaub ist gesichert. Auch eine Reisegepäckversicherung ist manchmal zu empfehlen, etwa bei Schiffsreisen oder wenn bestimmte Ausrüstungsgegenstände versichert werden sollen. Bei Reiseversicherungspaketen ist sie oft für wenig Geld mit eingeschlossen.

Das könnte Sie interessieren