Datenschutzerklärung des Vereins

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sind für uns wichtige Anliegen. Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten von uns streng vertraulich behandelt und darüber hinaus auf keinen Fall zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben werden. Unser Verhalten und unsere Programme stehen im Einklang mit den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie weiterer bereichsspezifischer Vorschriften des Datenschutzes im Internet.

Informieren Sie sich auf unseren Webseiten, welche Maßnahmen wir getroffen haben, um Ihre Privatsphäre und personenbezogenen Daten zu schützen:

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine Textdatei auf einem Computer. Sie enthält typischerweise Daten über besuchte Webseiten, die der Browser beim Surfen im Internet speichert. Ein Cookie dient dazu, dass der Nutzer sich beim wiederholten Besuch einer verschlüsselten Seite nicht erneut anmelden muss – das Cookie teilt Ihrem Rechner mit, dass er diese Seite schon einmal besucht hat. Auf diese Weise erleichtern Cookies das Surfen im Internet. Auf der anderen Seite speichern Cookies Daten von Nutzern in Bezug auf Besuchsdauer und aufgerufene Seiten, um uns zu ermöglichen, unser Online-Angebot fortwährend zu verbessern.  

Welche Cookies gibt es?

Es gibt generell zwei verschiedene Arten von Cookies. Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Temporäre/permanente Cookies werden für einen längeren Zeitraum (Ablaufdatum) oder unbegrenzt auf Ihrem Computer gespeichert, bis Sie diese löschen.

Welche Cookies verwendet DIA?

Wir verwenden notwendige Cookies, damit Sie sich auf unseren Seiten bewegen und ihre Eigenschaften nutzen können. Ohne diese Cookies könnten gewisse Funktionalitäten nicht gewährleistet werden. 

Mit Hilfe von Performance Cookies sammeln wir Informationen über die Nutzungsweise unserer Webseiten – etwa welche Seiten ein Besucher am häufigsten aufruft und ob er Fehlermeldungen von Webseiten erhält. Diese Cookies speichern keine Informationen, die Ihre Identifikation zulassen. Die gesammelten Informationen sind aggregiert und daher anonym. Die Cookies werden ausschließlich dazu verwendet, die Performance einer Webseite und damit das Nutzererlebnis zu verbessern.

Funktionale Cookies ermöglichen es unseren Webseiten, bereits getätigte Angaben (wie z. B. Benutzernamen, Sprachauswahl oder den Ort, an dem Sie sich befinden) zu speichern und Ihnen verbesserte, persönlichere Funktionen anzubieten. Auch diese Cookies sammeln anonymisierte Informationen; sie können nicht Ihre Bewegungen auf anderen Webseiten verfolgen.

Cookies für Marketingzwecke nutzen wir, um gezielter für Sie relevante und an Ihre Interessen angepasste Werbeanzeigen anzuzeigen. Sie werden außerdem dazu verwendet, die Erscheinungshäufigkeit einer Anzeige zu begrenzen.


Welche Daten sind in den Cookies gespeichert?

In den von DIA verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Sie sind keiner bestimmten Person und damit auch nicht Ihnen zuordenbar. Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen. Eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer ist zu keiner Zeit möglich und wird nicht vorgenommen. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähnliche Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würden, werden zu keiner Zeit gespeichert. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich pseudonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, welche Informationsseiten unserer Produkte besonders häufig aufgerufen werden. 


Wie können Sie Cookies deaktivieren?

Die Anbieter der fünf meist genutzten Browser (Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome, Opera, Apple Safari) beschreiben auf ihren Webseiten, wie Sie Cookies akzeptieren oder deaktivieren können. Unter folgenden Links sind die Erklärungen zu finden:

Internet Explorer

Mozilla Firefox

Google Chrome

Opera

Apple Safari

Unser Service für die Webseitenbesucher ist ein sogenannter Consent Screen oder auch CMP von consentmanager.net. Dieser dient dazu beim Webseitenbesucher abzufragen ob, welche und wofür personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden dürfen.

Hierfür erheben wir von jedem Besucher die IP, Browser, Sprache und aufgerufene Webseite. Ferner verarbeiten wir die IP um daraus das Land des Besuchers zu ermitteln. Darüber hinaus speichern wir folgende Cookies auf dem Gerät des Besuchers:

  • „euconsent“ – Consent String des IAB CMP Frameworks. Hierin steht die Information ob/wie Sie der Datenverarbeitung zugestimmt haben.
  • „eupubconsent“ – Ähnlich wie „euconsent“, aber mit weniger Informationen
  • „__cmpconsent*“ – Ähnlich wie „euconsent“. • „euconsent_backup“ – Sicherungskopie des Cookies „euconsent“.
  • „__cmpcvc*“/“__cmpvendors“/“__cmpiab“ – Information zu ausgewählten Anbietern.
  • „__cmpcpc*“/“__cmppurposes“ – Information zu ausgewählten Zwecken.
  • „__cmpcc“ – Hierin steht lediglich eine Zahl. Dieser Cookie dient dazu zu testen, ob Ihr Browser Cookies unterstützt.
  • „__cmpccx“ – Hierin steht lediglich eine Zahl. Dieser Cookie dient dazu zu testen, ob Ihr Browser Cookies unterstützt.
  • „__cmpiuid“ – Eine zufällige Buchstabenfolge. Dieser Cookie dient dazu den Status Ihrer Zustimmung zu protokollieren
  • „__cmpld“ – Beinhaltet das Datum an dem wir Ihnen zuletzt den Consent Layer gezeigt haben.

Zwecks Setzen des Cookies und Speicherung der Besucherdaten gehen wir von einem sogenannten berechtigten Interesse aus, weshalb wir den Besucher dazu nicht separat befragen müssen.

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google LLC. Verantwortliche Stelle für Nutzer in der EU/ dem EWR und der Schweiz ist Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“).

Umfang der Verarbeitung
Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung unserer Webseiten durch Sie ermöglichen. Die mittels der Cookies erhobenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir nutzen Google Signale. Damit werden in Google Analytics zusätzliche Informationen zu Nutzern erfasst, die personalisierte Anzeigen aktiviert haben (Interessen und demographische Daten) und Anzeigen können in geräteübergreifenden Remarketing-Kampagnen an diese Nutzer ausgeliefert werden.

Bei Google Analytics ist die Anonymisierung von IP-Adressen aktiviert. Aufgrund der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird laut Google nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Während Ihres Website-Besuchs wird Ihr Nutzerverhalten in Form von „Ereignissen“ erfasst. Ereignisse können sein:

  • Seitenaufrufe
  • Erstmaliger Besuch der Website
  • Start der Sitzung
  • Ihr „Klickpfad“, Interaktion mit der Website
  • Scrolls (immer wenn ein Nutzer bis zum Seitenende (90%) scrollt)
  • Klicks auf externe Links 
  • interne Suchanfragen
  • Interaktion mit Videos
  • Dateidownloads
  • gesehene / angeklickte Anzeigen
  • Spracheinstellung

Außerdem wird erfasst:

  • Ihr ungefährer Standort (Region)
  • Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form)
  • technische Informationen zu Ihrem Browser und den von Ihnen genutzten Endgeräten (z.B. Spracheinstellung, Bildschirmauflösung)
  • Ihr Internetanbieter
  • die Referrer-URL (über welche Website/ über welches Werbemittel Sie auf diese Website gekommen sind)

Zwecke der Verarbeitung
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen. Die durch Google Analytics bereitgestellten Reports dienen der Analyse der Leistung unserer Website und des Erfolgs unserer Marketing-Kampagnen.

Empfänger
Empfänger der Daten sind/können sein

  • Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (als Auftragsverarbeiter nach Art. 28 DSGVO)
  • Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA
  • Alphabet Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA

Es ist nicht auszuschließen, dass US-amerikanische Behörden auf die bei Google gespeicherten Daten zugreifen.

Drittlandtransfer
Soweit Daten außerhalb der EU/des EWR verarbeitet werden und kein dem europäischen Standard entsprechendes Datenschutzniveau besteht, haben wir zur Herstellung eines angemessenen Datenschutzniveaus mit dem Dienstleister EU-Standardvertragsklauseln geschlossen. Die Muttergesellschaft von Google Ireland, Google LLC, hat Ihren Sitz in Kalifornien, USA. Eine Übermittlung von Daten in die USA und ein Zugriff US-amerikanischer Behörden auf die bei Google gespeicherten Daten kann nicht ausgeschlossen werden. Die USA gelten derzeit aus datenschutzrechtlicher Sicht als Drittland. Sie haben dort nicht die gleichen Rechte wie innerhalb der EU/ des EWR. Ggf. stehen Ihnen keine Rechtsbehelfe gegen Zugriffe von Behörden zu.

Speicherdauer
Die von uns gesendeten und mit Cookies verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gem. Art.6 Abs.1 S.1 lit.a DSGVO.

Widerruf
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookie-Einstellungen aufrufen und dort Ihre Auswahl ändern. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt davon unberührt.

Sie können die Speicherung von Cookies auch von vornherein durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wenn Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass alle Cookies abgelehnt werden, kann es jedoch zu Einschränkung von Funktionalitäten auf dieser und anderen Websites kommen. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie

a. Ihre Einwilligung in das Setzen des Cookies nicht erteilen oder
b. das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics HIER herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen von Google Analytics und zum Datenschutz bei Google finden Sie unter https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/ und unter https://policies.google.com/?hl=de.

 

 

Google Remarketing

Diese Webseite setzt die Remarketing- oder "Ähnliche-Zielgruppen"-Funktion von Google ein. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten interessenbezogene Anzeigen auf Webseiten im Internet (innerhalb des sog. Google Display-Netzwerks) und verwenden hierfür Informationen aus vorherigen Besuchen eines Nutzers auf dieser Webseite auf der Grundlage von Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, welche auf Ihrem Rechner gespeichert werden und keine persönlichen Informationen beinhalten. Sie haben die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies für Werbezwecke durch Google zu deaktivieren: durch die Nutzung des Anzeigenvorgaben-Managers von Google oder alternativ über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative.

Sie können Ihren Internetbrowser auch so einstellen, dass Sie informiert werden, sobald ein Webserver ein Cookie an Sie senden möchte. Sie können der Annahme des Cookies dann zustimmen oder dies auch ablehnen. Sie können Cookies auch vollständig deaktivieren. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung zur Verwendung von Cookies.

Nutzung von Facebook Conversion-Tracking

Diese Website verwendet das "Besucheraktions-Pixel" der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Mit dessen Hilfe können Aktionen von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So kann die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfasst werden. Die so erfassten Daten sind anonym, das heißt, es werden keine personenbezogenen Daten einzelner Nutzer erfasst. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet. Facebook kann diese Daten mit Ihrem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie, verwenden.

Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Nutzung von Google Adwords-Conversion-Tracking

Diese Website verwendet das Online-Werbeprogramm "Google AdWords" und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion-Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google"). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.

Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google-AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.

Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholt werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit, siehe Ausführungen zu Cookies). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking-Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/, http://www.google.de/policies/privacy/.

Bing Conversion-Tracking

Diese Website benutzt zusätzlich das Tracking von Microsoft. Dabei wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Microsoft-Bing-Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Microsoft Bing und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserer Website weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite (Conversion-Seite) erreicht hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing-Anzeige geklickt haben und dann zur Conversion-Seite weitergeleitet wurden. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers mitgeteilt. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa durch eine Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft Bing finden Sie auf der Website von Microsoft.

Amazon Partnerprogramm

Die Betreiber der Seiten nehmen am Amazon EU- Partnerprogramm teil. Auf unseren Seiten werden durch Amazon Werbeanzeigen und Links zur Seite von Amazon.de eingebunden, an denen wir über Werbekostenerstattung Geld verdienen können. Amazon setzt dazu Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Dadurch kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf unserer Website geklickt haben.

Die Speicherung von “Amazon-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe seiner Affiliate-Vergütung feststellbar ist.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Amazon: www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy.

Wir verwenden Google Fonts der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite. Die Verwendung von Google Fonts erfolgt ohne Authentisierung und es werden keine Cookies and die Google Fonts API gesendet. Sollten Sie ein Konto bei Google haben, werden keine Ihrer Google-Kontodaten an Google während der Nutzung von Google Fonts übermittelt. Google erfasst lediglich die Nutzung von CSS und der verwendeten Fonts und speichert diese Daten sicher. Mehr zu diesen und weiteren Fragen finden Sie auf https://developers.google.com/fonts/faq.

Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

Wir verwenden Google Maps der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite.

Durch die Nutzung der Funktionen dieser Karte werden Daten an Google übertragen. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

Wir verwenden auf dieser Seite Videos von YouTube, der Firma YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Durch das Aufrufen von Seiten unserer Webseite, die YouTube Videos integriert haben, werden Daten an YouTube übertragen, gespeichert und ausgewertet. Sollten Sie ein YouTube-Konto haben und angemeldet sein, werden diese Daten Ihrem persönlichen Konto und den darin gespeicherten Daten zugeordnet.

Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

Wir senden Ihnen keine E-Mails, in denen Sie aufgefordert werden, Kennwörter zur Anmeldung auf unseren Seiten preiszugeben. Auch werden wir Ihnen keine Mails mit nicht vertrauenerweckenden Begründungen (z. B. Änderung Ihres Adresseintrages auf DIA e. V.) schicken, in denen Sie sensible, personenbezogene Daten angeben sollen.

JavaScript-Programme sind einfache, vom Server für die Ausführung im Browser herunter geladene Programme, die es uns ermöglichen, die Bedienung unserer Seite zu erleichtern. Wir nutzen z. B. JavaScript zur Verbesserung der visuellen Darstellungsmöglichkeiten unseres Internetauftritts, zur Navigation zwischen einzelnen Seiten und um Ihnen die Bedienung unserer Formulare, über die Sie mit uns Kontakt aufnehmen können, zu vereinfachen.

Sie können die Nutzung von JavaScript in den Einstellungen Ihres Browsers unterbinden. In diesem Fall steht Ihnen unser Internetangebot nur noch in stark eingeschränkter Form zur Verfügung.

Unsere Datenverarbeitungssysteme sind durch ein Firewallsystem gegenüber der Außenwelt geschützt. Interne Anwendungen sind über spezielle Anmeldeverfahren und Berechtigungssysteme nur Berechtigten zugänglich.

Wenn Sie sich für einen Newsletter von DIA angemeldet haben, verwendet emarsys eMarketing Systems AG Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten zum Zweck der Zusendung des oder der von Ihnen gewünschten Newsletter. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet. Ausschließlich Partnerunternehmen, die für die technische Abwicklung des Versands verantwortlich sind, sind hiervon ausgeschlossen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten auf das erforderliche Minimum. Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), dem neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Falls Sie unsere/n Newsletter nicht mehr abonnieren möchten, klicken Sie bitte auf den Link "Newsletter abbestellen", der in allen von "emarsys eMarketing Systems AG" gesandten E-Mails zu finden ist.

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Unsere Datenschutzrichtlinien (Version 4 vom 17. Mai 2018*) werden der Entwicklung des Datenschutzes und der Sicherheitstechnik angepasst und weiterentwickelt.

Falls Sie das Gefühl haben, dass ein Schutzrecht von dieser Website aus verletzt wird, teilen Sie uns das bitte umgehend mit, damit zügig Klärung bzw. Abhilfe geschaffen werden kann.

Weitere Informationen zum Datenschutz teilen wir Ihnen auf Wunsch gern mit.

*Historie:

Version 1 vom 31.08.2012;
Version 2 vom 20.04.2016: Hinweis auf die Cookie-Richtlinie, die Nutzung von Google-Analytics und Facebook Plug-ins sowie die Verwendung von Google Remarketing;
Version 3 vom 16.01.2017: Hinweis auf die Verwendung von Remarketing und Conversion-Tracking.
Version 4 vom 17.05.2018: Anpassung an die DS-GVO

Bitte wenden Sie sich mit Fragen und Hinweisen direkt an   

DIA Deutsche im Ausland e. V. (DIA)
Frau Sandra Karnstedt-Panienka
Eisenerzstraße 34
53819 Neunkirchen-Seelscheid
T +49 2247 9194-83
F +49 2247 9194-40
info(at)deutsche-im-ausland.org