Kontaktdaten

Tel. +49 (0) 30-5673-1559

info@medienhilfe.org

Webseite besuchen

Deutschsprachige Medien

Die Internationale Medienhilfe (IMH) ist die Arbeitsgemeinschaft der deutschsprachigen Medien im Ausland und der fremdsprachigen Medien im Inland. Gründer und Koordinator ist Björn Akstinat. Außerhalb des geschlossenen deutschen Sprachraums existieren rund 2.500 deutschsprachige Zeitungen, Zeitschriften, Radio- und Fernsehprogramme. Einen Großteil der Druckmedien kann man im Archiv der IMH einsehen, das sich im Internationalen Zeitungsmuseum in Aachen befindet.

Das könnte Sie interessieren